Haus der Kinder

Testung für Kinder in Quarantäne (Stand: Montag, den 23.11.2020, 12:15 Uhr)

Liebe Eltern,
am Dienstag, den 24.11.2020, wird in unserer Schule eine mobile Teststation eingerichtet. Die Kinder, die sich in Quarantäne befinden, werden auf das Covid19-Virus getestet. Kommen Sie und Ihr Kind bitte zu folgenden Uhrzeiten und warten vor dem Schulgebäude:

  • Kinder in Quarantäne der Klassen 1 , 2a und 2b sowie 4a und 4b ab 08:30 Uhr
  • Kinder in Quarantäne der Klassen 3a und 3b ab 09:00 Uhr

Bitte bringen Sie zur Testung folgende Dinge mit:
📇 Chipkarte der Krankenkasse
🖊️ Kugelschreiber
😷 Mundschutz
👩🏻‍⚕️ Angaben zur Hausärztin bzw. zum Hausarzt ggf. für Befundübermittlung bereit halten (Name, Telefon, Fax)
📞 Eigene Handynummer und E-Mailadressse ggf. für Befundübermittlung bereit halten
📋 Einwilligung Datenschutz ausgefüllt mitbringen 
(hier ausdrucken ➡️ Patienteneinwilligung in die Datenverarbeitung)

Im Anschluss an die Testung können die Kinder ihre Schulbücher und Hefte mit nach Hause nehmen. Die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer melden sich bei Ihnen bezüglich Schulaufgaben für das „Homeschooling“.

Alle Kinder, welche die Schule besuchen, nehmen bitte weiter den erstmöglichen Bus nach Hause. Die Schule wird ab Dienstag, den 24.11.2020, täglich bis 14:00 Uhr geöffnet sein, dass notfalls eine Fahrt mit dem 2er Bus möglich wäre.

Bleiben Sie weiter achtsam und gesund!
Mit besten Grüßen,

Michaela Posse (Schulleiterin)

Wichtige Informationen (Stand: Freitag, den 20.11.2020, 16:00 Uhr)

Liebe Eltern,
nach der Erfassung der Kontaktdaten durch das Gesundheitsamt am heutigen Vormittag werden Sie im Laufe des Wochenendes telefonisch über mögliche Quarantänemaßnahmen Ihres Kindes informiert. Bitte bleiben Sie in Ihrer häuslichen Umgebung telefonisch erreichbar. Nach unserem jetzigen Informationsstand werden 68 Kinder unserer Schule in Quarantäne gehen. Die anderen 60 Kinder werden am Montag in Phase Gelb von den verbleibenden Kollegen im Präsenzunterricht beschult. Trotzdem gilt für alle Kinder unserer Schule die Aufforderung, ihre Kontakte auf das Nötigste zu minimieren. Bei auftretenden Symptomen ist unverzüglich ein Arzt zu kontaktieren!
Weitere Hinweise finden Sie in folgendem Dokument: 📄 Info vom Gesundheitsamt SHK 📄

Alle Kinder die bis Sonntag Abend keine Quarantäneanordnung vom Gesundheitsamt erhalten haben, besuchen ab Montag, den 23.11.2020, die Schule. Auf Grund der Situation ist diese bis auf Weiteres von 07:00 bis 13:30 Uhr geöffnet, der Unterricht endet 11:30 Uhr. Die Kinder nehmen ihren erstmöglichen Bus nach Hause. Es wird ab 12:00 Uhr ein Mittagessen geben.

Alle Kinder, die sich in Quarantäne begeben müssen, erhalten vom jeweiligen Klassenlehrer Anfang der Woche ihre Lernaufgaben. Die Information zur Materialausgabe (Bücher, Arbeitshefte, etc.) erfolgt separat ab Montag.

Ich wünsche Ihnen trotzdem ein schönes Wochenende, bleiben Sie achtsam und gesund!
Mit besten Grüßen,
Michaela Posse (Schulleiterin)

Wichtige Information (Stand: Donnerstag, den 19.11.2020, 20:45 Uhr)

Liebe Eltern,
heute Abend erhielt ich die Nachricht, dass aus der freiwilligen Testung unseres Personalstammes von dieser Woche ein positives Ergebnis hervorging. Um die Kontaktketten gezielt ermitteln zu können, wird es morgen am Freitag, den 20.11.2020, keinen Unterricht geben und die Kinder müssen vorsorglich zuhause bleiben. In Absprache mit dem Gesundheitsamt werde ich Sie am Wochenende über die Homepage und Klassenlehrer informieren, in welcher Art und Weise und für welche Klassen der Unterricht nächste Woche möglicherweise weiter geht.

Bleiben Sie gesund!
Michaela Posse (Schulleiterin)

Wichtige Information (Stand: Donnerstag, den 19.11.2020, 15:00 Uhr)

Liebe Eltern,

Es besteht keine Aufregung, obwohl wir auf dem Portal des Bildungsministeriums auf der gelben Liste stehen. Unsere Schulorganisation ist von der bestätigten Infektion und den angegebenen Quarantänefällen vorerst nicht betroffen. Die Lage kann sich aber täglich ändern. Alle für Sie und Ihre Kinder wichtigen Informationen erhalten Sie über die Homepage und die jeweiligen Klassenlehrer.

Wir möchten uns ganz herzlich bei Ihnen für Ihre Mithilfe in dieser Woche bedanken. Sehr viele Familien haben es möglich gemacht, Ihre Kinder vorzeitig aus dem Hort abzuholen. Dies war uns eine große Hilfe! 👍🏼

Für nächste Woche sind zum jetzigen Zeitpunkt wieder der Frühhort (ab 06:30 Uhr) und normale Abholzeiten geplant.

Mit freundlichen Grüßen,
Michaela Posse (Schulleiterin)

Liebe Eltern,

Unsere Kinder könnten für den Werkunterricht noch ein paar Materialien gebrauchen. Vielleicht haben Sie ein wenig Überschuss zuhause und könnten uns mit einer kleinen Spende eine große Freude machen. 😊 🔩 ⚙️

Wir benötigen allen voran:
Schleifpapier (grob und fein, gerne auch Reste), außerdem Nägel und Schrauben aller Art sowie farbige Wolle.

Wir sind für jede Kleinigkeit sehr dankbar! Liebe Grüße und bleiben Sie gesund!
Ihre Grundschule „Talblick“ Stiebritz


*AKTUALISIERUNG* (12.11.2020, 18:00 Uhr)
Wichtige Nachricht der Schulleitung

„Liebe Eltern,
Aufgrund unseres Personalstandes (3 Erzieherinnen des Horts vorsorglich in Quarantäne) möchte Ich Sie bitten, Ihr Kind ab dem 13.11.2020 möglichst zeitnah, bestenfalls direkt nach Unterrichtsschluss, aus der Schule bzw. dem Hort abzuholen.

Zusätzlich entfällt leider auch der Frühhort. Ab Montag, den 16.11.2020, ist die Schule erst ab 7:00 Uhr geöffnet.

Vielen Dank!“
Michaela Posse (Schulleiterin)