Haus der Kinder

Elternbrief der Schulleitung (Stand: Donnerstag, den 14.01.2021, 12:20 Uhr)
🆕‼️ Elternbrief mit Antrag auf Notbetreuung aktualisiert 🆕‼️

Liebe Eltern,
im Nachfolgenden haben wir Ihnen in einem Elternbrief alle wichtigen Informationen und das Vorgehen für die kommenden Wochen zusammengefasst: 
📜 Elternbrief vom 07.01.2021 👈🏼

Mit freundlichen Grüßen,
Das Team Ihrer Grundschule „Talblick“ Stiebritz

Neujahrsgrüße der Schulleitung

Wir Lehrer und Erzieher wünschen allen Kindern, Eltern und Freunden unserer Schulgemeinschaft ein gesundes und glückliches neues Jahr. In großer Hoffnung auf einen normalen Schulalltag und immer mit der Zuversicht auf einen gemeinsamen fröhlichen Unterricht müssen wir die ersten Wochen des Jahres 2021 ruhig auf uns zukommen lassen. Alle vorgegebenen Möglichkeiten wollen wir ausschöpfen, um unser gutes Miteinander weiterhin zu stärken.

Neujahrsgrüße

Alle Kinder, die für die erste Schulwoche vom 4. Januar bis 8. Januar 2021 bereits im alten Jahr angemeldet wurden, dürfen die Notbetreuung von 07:00 bis 15:00 Uhr besuchen. Sie können ihre Arbeitsmaterialien und Aufgaben mitbringen und werden in zwei festen Gruppen Klasse 1/2 und 3/4 von Lehrern und Erziehern beaufsichtigt.
Es gibt ein Mittagessen: Klasse 1/2 11:15 Uhr, Klasse 3/4 12:00 Uhr.
Die Heimfahrt – Busse werden ab 11:33 Uhr bis 15:00 Uhr wieder bedient.
Wir bitten um eine Abmeldung für die Kinder, welche die angemeldete Notbetreuung nun doch nicht benötigen.

Alle anderen Kinder bearbeiten ihre Schulaufgaben laut Plan, der auf der Homepage zu finden ist, selbstständig zu Hause. Treten dabei Fragen auf, wenden Sie sich bitte telefonisch oder per Mail an die Klassenlehrer oder die Schulleitung, wir möchten Sie und Ihre Kinder gern beim Lernen zu Hause unterstützen.

Das Betretungsverbot für schulfremde Personen besteht weiterhin fort. Sollten in Ihrem engeren Familienkreis COVID-Infektionen auftreten, informieren Sie bitte die Schulleitung.
In welcher Form und unter welchen Bedingungen die Notbetreuung und das Lernen zu Hause im Januar weiter fortgeführt werden, bedarf noch der politischen Entscheidung des Kultusministeriums in den nächsten Tagen. Alle Informationen dazu erhalten Sie wie gewohnt auf unserer Homepage.

Mit freundlichen Neujahrsgrüßen,
Michaela Posse (Schulleiterin)

Informationen zur Schulschließung ab dem 16.12.2020 (Stand: Montag, den 14.12.2020, 19:40 Uhr)

Liebe Eltern,
die Aufgaben zum häuslichen Lernen erhalten Sie ab morgen wieder hier auf unserer Homepage. Die Materialien für die anstehenden 3 Tage (16., 17. und 18.12.2020) werden ab morgen Nachmittag verfügbar sein, für die Januarwoche wird alles Wichtige bis zum 22.12.2020 hochgeladen.
🌐🔗 Link zur Schulmaterialien-Seite 👈🏼

Bitte füllen Sie den heute von uns mitgeschickten Zettel zur Notbetreuung unbedingt bis morgen, Dienstag 15.12.2020, aus. Auch bei Nichtinanspruchnahme geben Sie diesen bitte durchgestrichen mit Unterschrift an uns zurück. Diese Betreuung (an den entsprechenden Tagen von 07:00 bis 15:00 Uhr) ist eine reine Notbetreuung für Familien, die ihre Kinder nicht anderweitig beaufsichtigen können.
📋 Anmeldung Notbetreuung 👈🏼
Bitte überprüfen Sie zudem Ihre An-/Abmeldung des Essens bei der Firma Hergt für den Januar.

Trotz aller Aufregung wünschen wir allen Familien eine wunderschöne Weihnachtszeit und einen ruhigen Jahreswechsel!
Mit lieben Grüßen,
Das Team Ihrer Grundschule „Talblick“ Stiebritz

Information für die letzte Schulwoche vor Weihnachten (Stand: Sonntag, den 13.12.2020, 13:25 Uhr)

Liebe Eltern,
der Thüringer Bildungsminister Helmut Holter hat soeben die Entscheidung zur Einstellung des Präsenzunterrichtes an allen Thüringer Schulen ab Mittwoch, dem 16.12.2020, getroffen und bekanntgegeben.
(Quelle: Einstellung des Präsenzunterrichts ab 16. Dezember 2020)

Die Schüler werden vom 16.12. bis 22.12.2020 sowie vom 04.01. bis 08.01.2021 im häuslichen Lernen unterrichtet.

Somit kommen Ihre Kinder am 14.12. und 15.12.2020 nach aktuellem Stundenplan in die Schule und werden weiterhin von 07:00 bis 15:00 Uhr unterrichtet und betreut. Wir werden für Ihre Kinder bei Bedarf ab dem 16.12.2020 eine Notbetreuung einrichten (von 07:00 bis 15:00 Uhr). Eine Vorabanmeldung ist dafür erforderlich, die notwendigen Informationen/Dokumente dazu geben wir Ihren Kindern ab morgen mit.

Mit den besten Grüßen,
Michaela Posse (Schulleiterin)

Liebe Eltern,

Unsere Kinder könnten für den Werkunterricht noch ein paar Materialien gebrauchen. Vielleicht haben Sie ein wenig Überschuss zuhause und könnten uns mit einer kleinen Spende eine große Freude machen. 😊 🔩 ⚙️

Wir benötigen allen voran:
Schleifpapier (grob und fein, gerne auch Reste), außerdem Nägel und Schrauben aller Art sowie farbige Wolle.

Wir sind für jede Kleinigkeit sehr dankbar! Liebe Grüße und bleiben Sie gesund!
Ihre Grundschule „Talblick“ Stiebritz